menu

Ausbildung zum Friseur

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre und erfolgt im dualen System (Friseursalon und Berufschule)

Nach 18 Monaten erfolgt der 1. Teil der Gesellenprüfung (GP1) nach der neuen Ausbildungsordnung.

Nach 3 Jahren der 2. Teil der Gesellenprüfung (GP2) nach der neuen Ausbildungsordnung.

Nach bestandener Gesellenprüfung (GP2) kann im Anschluss der Meister absolviert werden. Hierzu mehr unter der Rubrik
Karriere --> Ausbildungszentrum


Die Voraussetzungen:

Kein besonderer Abschluss erforderlich (außer der wird verlangt)

Spaß im Umgang mit Kunden

Gepflegtes Äußeres/gepflegte Ausdrucksweise

Redegewandtheit

Gutes Auffassungsvermögen

Geschicklichkeit

Kreativität

Ausdauer